Wanroy Powerstation mit 648 Wh

Die Wanroy Powerstation zeichnet sich durch eine Kapazität von 648 Wh aus und ist primär für den Outdoor-Einsatz gestaltet worden, kann aber natürlich auch für den Indoor-Einsatz verwendet werden. Es lassen sich mit der Powerstation bis zu 7 Geräte gleichzeitig betreiben beziehungsweise aufladen. Nachfolgend wird auf alle wichtigen Details zur Wanroy Powerstation eingegangen.

Powerstation Vergleich

Wanory Powerstation 600 W Test

Wanroy HS600 Powerstation

Die Wanroy Powerstation lässt sich über ein praktisches LCD-Display steuern und genau auf die persönlichen Anforderungen einstellen. Über dieses lässt sich unter anderem auch der aktuelle Akkustand überwachen. Die Leistung der Powerstation von Wanroy liegt bei 600 Watt. Kurzzeitig kann diese aber auch auf bis zu 1.000 Watt erweitert werden, um besonders leistungsstarke Geräte zu betreiben. Die Wanroy Powerstation zeichnet sich durch ein Gewicht von nur 6,5 kg aus und kann somit besonders leicht getragen werden, sodass sich diese perfekt für den Outdoor-Einsatz eignet und auch im Rucksack mitgenommen werden kann.

Wanroy 100 W Solarpanel

Kombiniert werden kann die Wanroy Powerstation mit dem Wanroy 100 Watt Solarpanel, welches in einem Camouflage-Design gestaltet wurde: Durch das schlichte Design fällt das Solarpanel kaum auf und kann überall platziert werden, ohne dabei zu stören. Das Solarpanel ist spritzfest und kann zudem in seinem Winkel verstellt werden und dadurch perfekt zur Sonne ausgerichtet werden. Wird die Wanroy Powerstation mit dem Solarpanel aufgeladen, so hat der Akku innerhalb von 9,5 Stunden seine volle Kapazität erreicht.

Wanory Solarpanel 100 W faltbar

Die Powerstation hat ein Lithium-Ionen-Akku was die Haltbarkeit wesentlich erhöht. Zudem hat die Akkutechnologie (Lithium) den Vorteil das die Spannung kaum abfällt, das sorgt dafür das die Batterie zu fast 100 % genutzt werden kann. Eine herkömmliche AGM-Batterie kann z.B. nur zu 50 % entladen werden, da zum einen die Spannung irgendwann auf unter 10 V sinkt und zum anderen das den Akku enorm schädigen würde.

Wanroy HS600 Powerstation

Kapazität

648 Wh

Gewicht

6,5 kg

Kompressorkühlbox

45 h

Input

  • 230 V Steckdose 
  • 12V Zigarettenanzünder
  • Solarpanel

Output

  • 2 x USB-A (12 W)
  • 2x USB Type-C (max. 100 W)
  • 1 x 230 V (1200 W)
  • 1 x Zigarettenanzünder

Maße

29,5 x 16,9 x 15,5 cm
Powerstation

Hier findest du die besten mobilen Powerstations.

Kühlbox

Hier stellen wir dir die besten Kühlboxen für dein Campingurlaub vor.

Solarpanel

Mit unseren Solarpanels kannst du deine Batterie schnell wieder aufladen.

Kapazität

Die Kapazität von der Wanroy Powerstation liegt bei 648 Wh. Außerdem liegt die Leistung bei 600 Watt beziehungsweise 1.000 Watt im Powermodus. Somit ist die Powerstation von Wanroy für zahlreiche verschiedene Zwecke geeignet. Unter anderem lässt sich ein Mini-Kühlschrank mit einer Leistung von 60 Watt rund 45 Stunden mit der Powerstation betreiben. Eine Drohne mit einer Leistung von 90 Watt kann beispielsweise 11 Mal aufgeladen werden.

Ein Macbook mit einer Leistung von 30 Watt lässt sich zum Beispiel 8 Mal vollständig aufladen. Auch zum Betreiben von einem Fernseher mit einer Leistung von 60 Watt ist die Wanroy Powerstation geeignet: Rund 9 Stunden kann dieser durchgehend betrieben werden. Ein reguläres Smartphone lässt sich mit der Wanroy Powerstation durchschnittlich 63 Mal aufladen. Ist der Akku von der Powerstation vollständig aufgeladen, so lässt sich mit dieser darüber hinaus auch eine Kamera rund 110 Mal aufladen. Für den kurzen Betrieb von leistungsstarken Geräten mit einem Haartrockner oder einer Kaffeemaschine kann die Wanroy Powerstation ebenfalls eingesetzt werden. Hier findet Ihr noch Alternative Powerstations.

Ausgänge


Ausgestattet ist die Wanroy Powerstation mit insgesamt 7 Ausgängen. So lassen sich mit dieser auch bis zu 7 Geräte gleichzeitig betreiben beziehungsweise aufladen.

1x AC-Ausgang – Zu den Ausgängen von der Wanroy Powerstation lässt sich unter anderem ein AC-Ausgang zählen, wobei es sich um eine reguläre Steckdose handelt. Von dem AC-Ausgang wird eine maximale Spannung von 230 Volt unterstützt. Außerdem verfügt der AC-Ausgang über eine Leistung von 600 Watt, welche kurzzeitig auf bis zu 1.000 Watt erhöht werden kann.

3x USB-Ausgang – Weiterhin ist die Wanroy Powerstation mit 3 USB-Ausgängen versehen. Die Leistung von diesen liegt bei 18 Watt. Geeignet sind die USB-Ausgänge zum Aufladen und Betreiben von allen regulären USB-Geräten wie Smartphones, Laptops und Co.

2x USB-C-Ausgang – Für das besonders schnelle Aufladen von USB-Geräten kommen die 2 USB-C-Ausgänge von der Wanroy Powerstation in Frage. Diese sind auf eine maximale Leistung von 60 Watt ausgelegt.

1x 12-Volt-Ausgang – Zu guter Letzt verfügt die Wanroy Powerstation auch über einen 12-Volt-Ausgang, welcher sich zum Beispiel zum Betreiben von einem Mini-Kühlschrank eignet. Die Stromstärke von dem 12-Volt-Ausgang liegt bei 10 Amper.

Aufladen der PowerOak AC50S

Zum Aufladen von der Wanroy Powerstation bieten sich insgesamt 3 Möglichkeiten an. Unter anderem ist auch der autarke Betrieb der Powerstation möglich.

EcoFlow River Pro INPUT

Steckdose – Unter anderem ist die Wanroy Powerstation mit einem AC-Eingang versehen. Über das mitgelieferte Netzteil kann die Powerstation somit via Steckdose aufgeladen werden. Grundsätzliche handelt es sich hierbei um die schnellste Lademethode für die Powerstation.

Zigarettenanzünder Aufladen

KFZ-Steckdose – Nicht zuletzt ist es auch möglich, die Wanroy Powerstation über einen 12-Volt-Eingang aufzuladen. So kann diese praktischerweise während der Fahrt im Auto vollständig aufgeladen werden. Gerade auf längeren Fahrten ist dies von Vorteil.

EcoFlow River Pro 720 Wh Solarpanel

Solarpanel – Der DC-Eingang von der Wanroy Powerstation sorgt für die Möglichkeit, den Akku via Solarpanel aufzuladen. Wird das 100 Watt Solarpanel von Wanroy an der Powerstation angeschlossen, so lässt sich diese innerhalb von 9,5 Stunden vollständig aufladen.

Funktionen

Die Wanroy Powerstation ist mit einigen praktischen Funktionen ausgestattet, welche für eine einfachere und vielfältigere Nutzung sorgen. Besonders praktisch ist dabei der Powermodus, mit welchem sich auch leistungsstarke Geräte kurzfristig betreiben lassen. Detailliert wird nachfolgend auf die wichtigsten Funktionen eingegangen.

  • Powermodus (kurzzeitig bis zu 1.000 Watt)
  • LCD-Display
  • praktischer Tragegriff
  • BMS-Batteriemanagementsystem
  • MPPT-Laderegler

Mit der Wanroy Powerstation können kurzzeitig bis zu 1.000 Watt Leistung abgerufen werden. Dies ist unter anderem von Vorteil, wenn bestimmte leistungsstarke Geräte über einen kurzen Zeitraum betrieben werden sollen. Außerdem lassen sich mit Hilfe von dem Powermodus einige leistungsstarke Geräte starken. Das LCD-Display ermöglicht wiederum eine vollständige Überwachung aller wichtigen Daten: So kann über dieses der Akkustand nachvollzogen werden. Weiterhin lassen sich die aktuelle Leistungsabgabe und der Leistungseingang überwachen. Durch den praktischen Tragegriff kann die Powerstation mit ihrem Gewicht von nur 6,5 kg besonders einfach transportiert werden.

Wanroy Solarpanel mit 100 W im Test

Das spezielle BMS-Batteriemanagementsystem von der Wanroy Powerstation sorgt für eine längere Lebensdauer: Mit diesem wird nämlich zum einen eine Überladung verhindert. Zum anderen wird auch verhindert, dass der Akku zu stark entladen wird. Nicht zuletzt lässt sich auch der MPPT-Laderegler zu den wichtigsten Funktionen der Powerstation zählen: Dieser ermöglicht nämlich das gleichzeitige Laden und Entladen von der Powerstation: So kann diese beispielsweise per Solarpanel aufgeladen werden und gleichzeitig zum Betreiben von diversen Geräten verwendet werden.

Fazit

Die Wanroy Powerstation kann besonders mit ihrer hohen Qualität, ihren Sicherheitsmechanismen und der langen Lebensdauer punkten. Des Weiteren punktet diese mit ihren vielen verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten, da sich schließlich bis zu 7 Geräte gleichzeitig mit dieser aufladen lassen. Von Vorteil sind auch die hohe Kapazität und Leistung der Powerstation: Dadurch ist diese für die meisten Zwecke geeignet. Als Alternative die zwar etwas teurer ist können wir die EcoFlow River Pro empfehlen.
EcoFlow River Pro

Wir haben für euch die EcoFlow River Pro mit 720 Wh im Test. Wir zeigen euch was die Powerstation kann und ob sich der kauf lohnt.

Produktmarke: EcoFlow

Produktwährung:

Produktpreis: 749

Produkt auf Lager: InStock

Bewertung des Redakteurs:
5